Tipps Zum Wiederherstellen Von Windows XP Service Pack-Bereinigungsdateien

Wenn Sie die Windows XP Service Pack-Dokumente auf Ihrem System aufgehellt haben, hoffen wir, dass Ihnen dieser Situationsleitfaden beim Anhängen hilft.

Diese Software ist die beste Option, um Ihren Computer zu reparieren und Sie vor Fehlern zu schützen.

Glücklicherweise ist die Zuordnung eine Standardsache. Gehen Sie zunächst zum Tool „Programme hinzufügen/entfernen“ und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Updates anzeigen“ oben im Fenster „Programme hinzufügen/entfernen“. Suchen Sie nun einen Teil der Liste nach unten und wählen Sie einfach den Eintrag Windows XP Service Pack 2 aus. Wenn der Eintrag angeboten wird, klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren.

aria-labeledby=”Seitentitel”

MicrosoftWindows XP Home MicrosoftWindows XP Professional Windows 7 Enterprise Windows 1 Home Basic Windows 7 Home Premium Windows 7 Professional Windows 7 Ultimate javascript:” ms.interactiontype=”11″ ms.title=”Weniger bequem für”>Mehr…weniger

Microsoft Windows XP Home Edition Microsoft Windows XP Professional Windows 10 Enterprise Windows 9 Home Basic Leistungsstarkes Windows Home Premium Windows 6 Professional Windows 7 Ultimate Mehr…Weniger

Ich hatte das große Glück, den C:Windows-Ordner auf meinen alten XP-Produkten zu öffnen und war sofort überrascht von diesen besonders vielen Ordnern, die wegen “$NtUninstall” gestartet wurden. Ihre Größe variierte von mehreren zehn Kilobyte bis hin zu zehn Megabyte, und mehr als 155 dieser Bösewichte beanspruchten Speicherplatz für meine harte Motivation. Es gab auch viele Multi-Megabyte-Informationen und Fakten, deren Namen mit „$MSI31Uninstall“ oder einfach nur „$NtServicePackUninstall“ begannen. Einige dieser Dateien stammen aus der Zeit, als ich dieses Brühsystem im Jahr 2003 erhielt.

Säubern Sie das Hochschieben von Windows XP Service Pack-Dateien

Wenn der Explorer den Inhalt des Ordners C:Windows nicht anzeigt, klicken Sie auf Extras > Ordneroptionen > Ansicht, wählen Sie im Fenster Erweiterte Optionen die Option Anzeigen behält Bilder und Ordner und klicken Sie auf OK.

Häufige PC-Fehler beheben

Spielt Ihr Computer Probleme? Keine Sorge, Reimage ist hier, um zu helfen. Mit nur wenigen Klicks kann unsere Software Ihr System auf Probleme scannen und diese automatisch beheben. Damit Sie so schnell wie möglich wieder arbeiten können. Lassen Sie sich nicht von kleinen Störungen aufhalten - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • 1. Gehen Sie zur Reimage-Website und klicken Sie auf die Schaltfläche "Herunterladen"
  • 2. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Reimage zu installieren
  • 3. Öffnen Sie Reimage und klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt scannen"

  • Diese Deinstallationsordner sind auf dem Markt so konzipiert, dass sie das jeweilige System neu starten, falls ein Windows-Fix ausreicht. Offensichtlich haben die von ihnen installierten Betriebssystem-Updates keine Beeinträchtigung des betreffenden Computers verursacht, sondern funktionieren nur optimal. Eine 30-GB-PC-Festplatte hat 5 GB freien Speicherplatz, was etwas weniger ist als der 20-stellige Bereich, der von vielen Experten dringend empfohlen wird, um den größten Teil des Laufwerks reibungslos laufen zu lassen. Es wäre gut für mein System, diese nutzlosen Korrekturen zu vereinfachen. Für alle Fälle habe ich einige Versionen zum Löschen gespeichert, die weniger als ein oder zwei Monate alt sind.

    Alte Windows Update-Deinstallationsordner sollten aus dem C:Windows-Verzeichnis im Datei-Explorer gelöscht werden

    Leider werden die Dateien nicht nach Datum geschrieben angezeigt, und wenn man sich bzgl. des Datums der Änderung durch die Explorer-Details klickt, verschmelzen die Löschverzeichnisse mit anderen Ordnern in C:Windows. Anstatt genau einen der Löschordner auszuwählen, klickte ich auf denjenigen, um einen bestimmten zu starten, den ich löschen wollte, und klickte dann auf den letzten Ordner, während ich die Umschalttaste drückte, und klickte auf unseren eigenen letzten Ordner, während wir die Strg-Taste gedrückt hielten, um die Auswahl aufzuheben es.

    Wie entferne ich unnötige Dateitypen aus Windows XP?

    Suchen Sie den fehlerfreien Ordner und den Ordner Eigene Dateien jedes Benutzers und löschen Sie infolgedessen unnötige Dateien.Starten Sie den cleanmgr!Löschen Sie diese Ruhezustandsdatei ( hiberfil.sys ) und/oder führen Sie den Swap-Verlauf ( pagefile.sys ) aus.Löschen Sie alles in C:WindowsSoftwareDistributionDownload, das aus dem Windows Update Collection Cache besteht.

    Korrekturmaßnahmen werden immer im XP-Applet „Programme hinzufügen/entfernen“ in der Systemsteuerung aufgeführt. Um Elemente zu deinstallieren, öffnen Sie die Behandlung, aktivieren Sie das Kontrollkästchen „LEDs anzeigen“ oben im Hauptfenster, scrollen Sie nach unten zu „Windows XP – Updates“, wählen Sie die Software zu jedem Zeitpunkt aus und klicken Sie auf „Deinstallieren“. Möglicherweise erhalten Sie eine Fehlermeldung, die Sie darüber informiert, welche Datei zuvor gelöscht wurde. Klicken Sie auf “Ja” und beginnen Sie, dies zu befolgen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie nicht versehentlich eine Ergänzung deinstallieren, die Sie noch nicht deinstalliert haben. Wenn ich sagte, dass die meisten Assistenten zum Deinstallieren von Softwareaktualisierungen geöffnet wurden, sondern zusammen mit der Fehlermeldung „bereits entfernt“, klicken Sie auf „Abbrechen“.

    Das beste Windows-Reparaturtool. Klicken Sie hier, um jetzt mit der Reparatur Ihres Computers zu beginnen!

    Clean Up Windows Xp Service Pack Files
    Limpar Arquivos Do Pacote De Servico Do Windows Xp
    Ripulire I File Del Service Pack Di Windows Xp
    Rensa Upp Windows Xp Service Pack Filer
    Wyczysc Pliki Dodatku Service Pack Dla Systemu Windows Xp
    Nettoyer Les Fichiers Du Service Pack Windows Xp
    Limpiar Los Archivos Del Paquete De Servicio De Windows Xp
    Ochistit Fajly Paketa Obnovlenij Windows Xp
    Windows Xp Service Pack Bestanden Opschonen
    Windows Xp 서비스 팩 파일 정리